zurück Übersicht vor
Einsatz 48 von 86 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Rauchentwicklung aus Tiefgarage
Einsatzort: Marienplatz; Stadt Pfarrkirchen
Alarmierung FF Pfarrkirchen :

am 08.05.2019 um 12:02 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort: MZF LF 20/16 HLF 20 ELW

Einsatzbericht:

Ein Passant bemerkte eine Rauchentwicklung aus einem der Lüftungsschächte der Tiefgarage am Marienplatz. Über Notruf verständigte er die Integrierte Leitstelle in Passau, von dort wurde Alarm nach Stichwort " B4 " ausgelöst.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war die Rauchentwicklung noch zu sehen. Umgehend wurde ein Angriffstrupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr zur Erkundung geschickt. Parallel dazu wurden sämtliche Zugänge zur Tiefgarage gesichert und alle Personen aus der Tiefgarage gebracht.
Eine Einsatzleitung wurde eingerichtet und alle weiteren anrückenden Einsatzkräfte einem Bereitstellungsraum zugeteilt.
Nach kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden. Auf Grund eines Stromausfalles im Landkreis, der auch die komplette Stadt Pfarrkirchen betroffen hat, wurde die Notstromversorgung der Tiefgarage aktiviert. Diese ist über Dieselaggregate sichergestellt, welche beim starten Abgase freisetzten. Diese Abgase zogen über den besagten Lüftungsschacht ins Freie.

Aus diesem Grund konnten die alarmierten Einsatzkräfte schnell wieder von der Einsatzstelle abrücken. Von allen Beteiligten wurde richtig gehandelt. Es war nicht erkennbar dass es sich um keinen Brand handelt.

Weitere Kräfte:

FF Reichenberg, FF Altersham, UGOEL, KBR Lippeck, KBI Eichelseder, KBM 5/1, BRK Rottal-Inn mit Nortarzt, leitendem Notarzt, Einsatzleiter Rettungsdienst und mehreren Rettungswagen, Stadtwerke Pfarrkirchen

Brand vom 08.05.2019  |  (C) Feuerwehr Pfarrkirchen (2019)
ungefährer Einsatzort: