Du


  • bist zwischen 12 und 18 Jahre alt
  • möchtest Deinen Mitmenschen in Not Hilfe leisten
  • willst Deine Freizeit sinnvoll gestalten
  • interessierst Dich für Technik

.

dann bist Du bei uns richtig!

.

Wer sind wir?

Jugendfeuerwehr Pfarrkirchen

Jugendfeuerwehr Pfarrkirchen

Seit dem 01. Juli 1972 gibt es eine Jugendgruppe in der Freiwilligen Feuerwehr Pfarrkirchen. Ziel der Jugendgruppe ist, Jugendliche für das Feuerwehrwesen zu begeistern, sie für den Feuerwehrdienst auszubilden und somit den Nachwuchs für die aktive Mannschaft zu gewinnen.

Die Jugendgruppe trifft sich jeden Montag um 18:45 Uhr am Gerätehaus in der Dr.-Bachl-Straße.

Was machen wir?

Als Mitglied der Jugendfeuerwehr steht natürlich die feuerwehrtechnische Grundausbildung im Vordergrund. Auf dem Dienstplan stehen dabei zum Beispiel Löschübungen, Erste-Hilfe, Versuche zum Thema “Brennen und Löschen” sowie Fahrzeug- und Gerätekunde. Zur Überprüfung der Ausbildungsziele nehmen wir am alljährlich stattfindenden Wissenstest teil. Auch gibt es in der Jugendfeuerwehr die Abnahme eines Jugendleistungsabzeichens.

Weiter stehen die Ablegung der Jugendleistungsspange und die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben auf dem alljährlichen Programm.

Aber auch der Spaß und die Kameradschaft soll nicht zu kurz kommen. Ausflüge, Grillabende, Minigolfen, Zeltlager, etc. runden unser buntes Jahresprogramm ab.

Wann kann ich Mitglied werden?

Ab dem 12. Lebensjahr kann man Mitglied der Jugendfeuerwehr werden. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Übrigens: Nicht nur Buben sind gefragt – auch Mädchen können mitmachen